Waltnergitarren Stimmung
Es hört doch jeder nur, was er versteht.
Johann Wolfgang von Goethe
Stimmung

Zur Waltnergitarre gehört die freie Untersattelhalterung FABS (=Freely Adjustable Bridge Saddle). FABS im Zusammenspiel mit einer Feinabstimmung des Obersattels verleiht meinen Gitarren ein hervorragendes Stimmungsverhalten.

Eine gute Stimmung schmeichelt nicht nur dem Ohr, auch Transparenz und KlangfĂŒlle sind erheblich davon abhĂ€ngig. Übereinstimmende ObertonverhĂ€ltnisse begĂŒnstigen das Mitschwingen nicht angeschlagener Saiten. Sie vermindern auch das Auftreten von Schwebungen und damit einhergehend Rauhigkeiten und ein „Verschwimmen“ des Klangs.

Ursache von Ungenauigkeiten in der Stimmung der Gitarre sind oftmals nicht korrekte Saiten. Hauptgrund ist aber die fehlerhafte Position der Saitenauflagepunkte an Steg und Sattel. Dies macht sich beim Abgreifen der Saiten bemerkbar, denn dadurch verÀndert sich die Saitenspannung.

FABS ist eine sehr wirkungsvolle Art der Stimmungskorrektur und einfach zu handhaben.

Auf einem leicht schrĂ€gen Stegplateau aufliegende Knochenelemente werden durch den Saitendrucks gehalten. Der Saitenauflagepunkt kann am gestimmten Instrument durch Verschieben der Knochen leicht exakt justiert werden, und dies fĂŒr jede gĂ€ngige Saitenart.

Das System FABS wurde geprĂ€gt vom Institut of Stringed Instruments Guitar and Lute (ISIGL), DĂŒsseldorf und empfohlen von der European Guitar Teacherâs Association (EGTA).