Gitarren Modelle

Waltnergitarren sind an den Bedürfnissen des konzertierenden Musikers ausgerichtet. Klangvariabilität, Spielkomfort, Tragfähigkeit und Haltbarkeit sind daher der Maßstab der baulichen Konzeption.

„Konzert“

Meine mit den Jahren gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse im Gitarrenbau sind in der „Konzert“ vereint. In intensiver Auseinandersetzung mit dem Klangbild alter spanischer Gitarren - gleichzeitig inspiriert von der deutschen Gitarrenbautradition und einem Patent von Hermann Hauser I aus dem Jahr 1921 entstand eine Deckenkonstruktion, die beide Traditionen miteinander vereint.

Gitterartige Deckenkonstruktion mit drei längsgerichtete (Fächer-)Leisten und drei darübergelegten, Querleisten. Ausgeglichener, spritziger Klang mit sehr präsenten Mitten.

Gitarre Modell Konzert
Material: Decke: Alpenfichte oder Rotzeder
Boden und Zargen: ostindischer Palisander, Honduras-Palisander oder Riegelahorn
Hals: Cedro, Afrikanisches Mahagoni oder Ahorn
Mechaniken: Alessi
Etui: BAM
Preis: 6900 Euro + Mwst.

„Essenz“

Die „Essenz“ zeichnet sich neben den Qualitäten der „Konzert“ durch Verwendung von exklusiven, raren Hölzern und einer besonders edlen Verarbeitung und Ausstattung aus. Eine dezent handgeschnitzte, profilierte Kopfplatte gibt dem Instrument eine hohe Wertigkeit.

Gitterartige Deckenkonstruktion mit fünf Fächerleisten und drei darübergelegten, Querleisten. Da näher an der spanischen Fächerbeleistung, ist der Klang gediegener und das Klangspektrum in die Tiefen und in die Hölhen etwas breiter als bei der „Konzert“. Die Mitten sind auch hier gut ausgeprägt und klar definiert.

Gitarre Modell Essenz
Material: Decke: Alpenfichte oder Rotzeder
Boden: z.B. Honduras-Palisander, Bahia-Rosenholz, Bosnischer Riegelahorn
Hals: Cedro oder Ahorn
Mechaniken: Scheller, Rodgers
Etui: BAM
Preis: ab 7800 Euro + Mwst.