Waltnergitarren Holz
 
Bau

F├╝r den Bau meiner Gitarren verwende ich vorzugsweise traditionelle, nat├╝rliche Materialien wie Hautleim und Schelllack.

Konstruktion:

Massive, ausgearbeitete Decke
Innenkonstruktion wahlweise mit traditionell-spanischer siebenstrahligen F├Ącherbeleistung oder Kreuzbeleistung angelehnt an einem historischem s├╝ddeutschen Modell (Hauser) .
dezente Asymmetrien in der Beleistung erweitern das Resonanzspektrum
Spanische Hals-Korpus-Verbindung
Stegkonstruktion FABS f├╝r bestm├Âgliche Stimmung
Durchgehender 20. Bund

Lack:

Boden, Zargen: Schellackpolitur
Der matte, leichte Schellack-├ťberzug der Decke gew├Ąhrleistet das freie Schwingen, setzt optische Kontraste und vermeidet Spiegelungen f├╝r das Publikum
Matte, offenporige Lackierung des Halses

Spielbarkeit und Ergonomie:

Das schlanke Halsprofil verleiht optimalen Spielkomfort f├╝r die Greifhand.
Ein erh├Âhtes Griffbrett ├╝ber der Decke erleichtert das Spiel in den hohen Lagen.
Angenehme Ansprache und Spielwiderstand f├╝r die Anschlagshand
Die bassseitig leicht reduzierte Zargenh├Âhe f├Ârdert eine ergonomische Haltung

Ma├če:

Mensurl├Ąnge: 65cm
Halsbreite am Obersattel: 52mm, am 12. Bund: 62mm;
Saitenabstand am Obersattel: 42,5mm, am Steg: 60mm

Halsma├če und Mensurl├Ąnge (63-66cm) k├Ânnen bei Bedarf nach Ihren W├╝nschen gestaltet werden.